Ursachen und Auswirkungen der diagonalen Einbeinstütze im Trab


Ursachen und Auswirkungen der diagonalen Einbeinstütze im Trab

34,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die Suche nach dem Reizwort „Einbeintrab“ in sozialen Netzwerken und Foren zeigt, wie sehr das Thema noch missverstanden wird. Das Problem der Einbeinstütze ist ihre Komplexität. Die Ursachen sind je nach Fußungsphase unterschiedlich und die Auswirkungen aufgrund ihrer potentiellen Gesundheitsgefährdung des Pferdes weitreichend.

Dieses Ebook ist richtig für Dich, wenn dich folgende Fragen beschäftigen:

  • Wie schädlich ist der Einbeintrab wirklich?
  • Wie trainiere ich meinem Pferd den Einbeintrab ab?
  • Wie kann ich bewegungsgewaltige Pferde ohne gesundheitliche Einschränkung züchten?

Ich biete hier 65 Seiten voller Informationen über den Bewegungsablauf mit 49 stichhaltigen Fotobeweisen zur Illustration.

 

Zum Inhalt

In Reiterkreisen werden beunruhigende Aussagen darüber getroffen, dass spektakuläre Bewegungen des Sportpferdes Auswirkungen haben auf die Nutzungsdauer des Sportpferdes und Erkrankungen des Bewegungsapparates. Die Einbeinstütze im Trab (auch Einbeintrab genannt) soll maximale Bewegungsfreiheit auf Kosten der Haltbarkeit des Pferdes erreichen.

Es geht um die Klärung der heiklen Frage, ob züchterische Ambitionen und das "höher - schneller - weiter" am Markt bereits dazu geführt haben, dass Sportpferde heute weniger belastbar sind als früher. Züchten wir kranke Pferde? Es geht um die (Neu-)Ausrichtung von Sport und Zucht.

Der Zusammenhang erscheint anschaulich und die Warnung ist angsterregend. Bevor aber derart weitreichende Folgen angenommen werden, sollte man Fakten hören. Echte Experten aus Tiermedizin und Wissenschaft melden sich erstaunlich wenig zu Wort und das Phänomen findet in der Literatur bislang kaum Beachtung.

Dies ist das erste Buch, das sich ausschließlich dem Thema diagonale Einbeinstütze widmet. Der in Rede stehende Bewegungsablauf wird gründlich analysiert und sorgsam verglichen. Dies geschieht auf Basis von außergewöhnlichen Fotoaufnahmen von einer Vielzahl an Pferden, um zu klären, was im Bewegungsablauf passiert. Hinzu kommen wissenschaftliche Vermessungen des Bewegungsablaufes des Pferdes zur Klärung der Ursachen und Folgen.

Wie viel Symmetrie darf man in der Bewegung des Pferdes erwarten? Welcher Bewegungsablauf macht Sinn und lässt er sich manipulieren? Wie bewegen sich Pferde überhaupt physiologisch richtig? Gibt es Übereinstimmungen vom Wildpferd zum Sportpferd?

Diese Fragen sind nicht akademischer Natur, sondern haben erhebliche praktische Auswirkungen auf die Gesundheit unserer Pferde. Diese Informationen werden eine gänzlich neue Klarheit über das Phänomen schaffen.

Reiter und Züchter sind aufgefordert, ihr blindes Vertrauen in Parolen zu hinterfragen. Dieses Ebook soll zum Nachdenken anregen und Reflektion mit Blick auf vorhandenes Wissen ermöglichen.

 

Vor dem Kauf noch mehr erfahren? Hier der Link zu meinem Blog-Artikel zum Einstieg.

 

 

Weitere Produktinformationen

Vorschau Herunterladen

Diese Kategorie durchsuchen: E-Book